Pelican Chapter Zurich-City

Live to Ride, Ride to Live
Month Flat Week Day

Fri. 3 Jul, 2020

Sat. 4 Jul, 2020

Sun. 5 Jul, 2020

Wed. 8 Jul, 2020

Chapter Höck

Wed. 8 Jul, 2020 18:30 - 23:30

Jeweils am 2. Mittwoch im Monat ab 18.30 Uhr

 

Pelican Chapter Höck

 

im Tessin Grotto

 

Tessin Grotto

 

Karte

 

Thu. 9 Jul, 2020

Stelvio Fahrtraining ABGESAGT

All day

Stelvio Fahrtraining

8. - 11. Juli 2020

Hallo Zusammen

Wie am letzten Höck kommuniziert, werden wir das diesjährige Stilfserjoch hiermit offiziell absagen.

Diesen Anlass werden wir natürlich im kommenden Jahr wieder organisieren.

Besten Dank und freundliche Grüsse

Mäse

Stilfserjoch

Fri. 10 Jul, 2020

Stelvio Fahrtraining ABGESAGT

All day

Stelvio Fahrtraining

8. - 11. Juli 2020

Hallo Zusammen

Wie am letzten Höck kommuniziert, werden wir das diesjährige Stilfserjoch hiermit offiziell absagen.

Diesen Anlass werden wir natürlich im kommenden Jahr wieder organisieren.

Besten Dank und freundliche Grüsse

Mäse

Stilfserjoch

Sat. 11 Jul, 2020

Stelvio Fahrtraining ABGESAGT

All day

Stelvio Fahrtraining

8. - 11. Juli 2020

Hallo Zusammen

Wie am letzten Höck kommuniziert, werden wir das diesjährige Stilfserjoch hiermit offiziell absagen.

Diesen Anlass werden wir natürlich im kommenden Jahr wieder organisieren.

Besten Dank und freundliche Grüsse

Mäse

Stilfserjoch

Sun. 26 Jul, 2020

Juli Ausfahrt

All day

Juli Ausfahrt

Motto: "Im Frühtau zu Berge" (Liedtext siehe unten)

Tautropfen

Treffpunkt:   My Stop Autobahnraststätte A4 Affoltern a. Albis Fahrtrichtung Zug/Luzern
Abfahrt: 06:00 Uhr Tank voll..... und ja die Zeit ist korrekt ;-)
Distanz: ca. 300 Km  
Fahrzeit: ca. 6 Std.  
Ankunft: ca 15:45 Uhr Horgen, Zugerstrasse, A3 Stop & Go; Shop Bistro
Anforderung:   mittelschwer
Bemerkung:  

Pässefahrt (grosse Distanz; relativ lange Teilstücke)

cb boardpatch 154 568ac86cad267 cb boardpatch 154 568ac86cad267  
Urs 1 Daniel kl  
Urs Daniel  

 

Liedtext

Im Frühtau zu Berge wir zieh‘n,fallera,
es grünen alle Wälder, alle Höh'n, fallera.
Wir wandern ohne Sorgen
singend in den Morgen,
noch ehe im Tale die Hähne krähn.

Ihr alten und hochweisen Leut,
ihr denkt wohl, wir sind nicht gescheit?
Wer wollte aber singen,
wenn wir schon Grillen fingen
in dieser herrlichen Frühlingszeit?

Werft ab alle Sorge und Qual
und wandert mit uns aus dem Tal!
Wir sind hinaus gegangen,
den Sonnenschein zu fangen:
Kommt mit und versucht es auch selbst einmal!